Geschützt: FAQ

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anschauen zu können, bitte das Passwort eingeben:

FAQ

FAQ – in jedem Pflegefall entstehen viele Fragen. Wir beantworten Ihre Fragen gerne und helfen Ihnen bei Ihren Anliegen, die rund um die Pflege Ihrer Angehörigen entstehen. Den Ablauf planen wir sorgfältig mit Ihnen gemeinsam, von der Antragstellung bei den verschiedenen Institutionen bis hin zu den pflegerischen Leistungen. Wir helfen Ihnen bei der Dokumentation und Kommunikation mit den Krankenkassen. Im Folgenden finden Sie die Antworten der häufig gestellten Fragen. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns jederzeit kontaktieren

1. Wo befindet sich der Adessa Pflegedienst und in welchem Umkreis können Sie die Leistung anbieten?

Sie finden uns in der Bahnhofstraße 39, 67346 Speyer und unsere Mitarbeiter betreuen die Kunden in Rheinland- Pfalz, Baden – Württemberg und Hessen.

2. Wie kann ich Sie erreichen, falls ich am Wochenende oder nach Öffnungszeiten einen Notfall habe?

Wir sind 24h für Sie erreichbar. Sie können wie gewöhnlich die Nummer (06232) 98088-99 wählen, wir haben eine Rufumleitung an unseren 24h Rufbereitschaftsdienst.

3. Wie kann ich eine Vertretung bekommen, wenn meine Pflegerin im Urlaub ist?

Wir stellen Ihnen gerne eine Vertretung für die Urlaubszeit Ihres Pflegedienstes. Wir helfen Ihnen gerne beim Ausfüllen des Formulars und sind für Sie da bis Ihr/e Pfleger/in wieder zurück ist.

4. Ich brauche eine Haushaltshilfe, an wen kann ich mich wenden?

Ansprechpartner sind die Pflegekassen, Pflegestützpunkte und natürlich die ADESSA GmbH. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen ohne Zusatzkosten.

5. Ich habe ein behindertes Kind und brauche ab sofort Betreuung in der Schule /Kindergarten, wo bekomme ich Pflegehilfe?

Sie können uns gerne kontaktieren. Wir setzen uns mit dem Kinderarzt und Ihrer Krankenkasse in Verbindung und erledigen alle Formalitäten. Wir versorgen Ihr Kind bis die Genehmigung ausgestellt ist und natürlich auch im Anschluss.

6. Ich bin Schwanger und bräuchte eine Haushaltshilfe?

Wir können Ihnen qualifizierte Haushaltshelfer zur Verfügung stellen und anschließend auch für die Kinderbetreuung sorgen.

7. Wie kann ich Hilfe bei der Beantragung von Pflege- oder Betreuungsleistungen bekommen?

Wir vom Pflegedienst ADESSA helfen Ihnen gerne bei der Beantragung von Pflege- und/oder Betreuungsleistungen. Wir begleiten Sie ebenfalls durch den Begutachtungsprozess von MDK bis die Pflegestufe feststeht. Von uns erhalten Sie die bestmögliche Versorgung durch unsere qualifizierten Fachkräfte vor und nach der MDK- Begutachtung.

8. Ich bin Pflegebedürftig und nicht mobil, wie bekomme ich Hilfe bei der Vermittlung von Friseur, medizinischer Fußpflege, etc.?

Wir arbeiten mit Kooperationspartnern in den Bereichen mobile medizinische Fußpflege, mobile Friseure, Sanitätshäuser, Krankengymnastik, Ergotherapie, Logopädie.
Kontaktieren Sie uns, wir helfen Ihnen weiter.

9. Kann ich meinen gewohnten Tagesablauf beibehalten wenn ich versorgt werde, wie z.B. Einhaltung der Uhrzeiten etc.?

Wir planen und erledigen die Pflegeleistungen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen, ohne dass Ihr gewohnter Tagesablauf gestört wird.

10. Ich bin Moslem und möchte nur von männlichen oder weiblichen Pflegekräften betreut werden, ist das möglich?

Selbstverständlich, wir nehmen Rücksicht auf Ihre Wünsche,Gebräuche, Religion und versuchen zusätzlich gleichsprachige Fachkräfte einzusetzen.